Skip to content

Drohne mieten schon ab 6 € am Tag!

Bei Blue Sky Drohnenverleih – komplett ohne teure Kaution

Du willst eine Drohne mieten? Eine sehr gute Entscheidung! Denn beim Mieten einer Drohne sparst du dir nicht nur die Drohnenversicherung, sondern zusätzlich auch das Registrieren als Betreiber einer Drohne. Für mehr Spaß beim Fliegen und null lästige Bürokratie.

Home

Mach dich frei

Drohnen mieten & hier und heute zum Drohnenpiloten werden

Die Drohnenfotografie als eine Form der Fotografie ist beliebter denn je. Kein Wunder! Wann hast du schon mal die Möglichkeit, deine Welt aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben?

Egal, ob den nächsten Urlaub ganz neu erfahren, oder die Hochzeit mit einzigartigen Drohnenaufnahmen erinnern, die Drohnenfotografie schafft vollkommen neue Möglichkeiten – auch für Anfänger und alle gelegentlichen Drohnenpiloten.

Unser Drohnen Bootcamp ermöglicht allen, die noch ganz neu im Drohnen Club sind, schnell und einfach alles Wissenswerte zu erfahren. Für mehr Sicherheit sowie Spaß beim Drohne mieten und fliegen. Natürlich kannst du auch einen Termin für eine Newbie Beratung vereinbaren, wenn dir Selbstlernen schwer fällt.

3 große Vorteile beim Drohnen mieten

  • Drohnenversicherung (Haftpflicht), Plakette etc. sparst du dir
  • Registrieren als Betreiber kannst du beim Drohnen mieten gedanklich streichen
  • Drohnenführerschein für DJI Mini 3 Pro und DJI Mini 2 unnötig

Jetzt registrierenDrohnen mieten und selber Drohnen fliegen!

Unsere Drohnen

DJI Mini 2

DJI Mini 2 mieten und ohne Führerschein fliegen, Luftaufnahmen in 4K waren noch nie so leicht: Einfach Drohne mieten und die DJI Mini 2 ohne Drohnenführerschein fliegen. Als absolutes Highlight bringt die kleine Videodrohne eine gigantische Aufnahmequalität in 4K mit.

DJI Mini 3 Pro

Drohnen mieten ohne Führerschein: Du hast keinen Drohnenführerschein? Dann ist die DJI Mini 3 Pro eine perfekte Drohne für dich. Auch diese kleine Drohne kann ohne Führerschein geflogen werden und hat sogar Hinderniserkennung. Lass dich beeindrucken und nimm Luftaufnahmen in 4K Qualität auf.

DJI Mavic Air

Leichte Bedienung und Drohnenfotos in 4K-Qualität: Einfach Drohne mieten, abheben und kinderleicht mit der DJI Mavic Air Drohnenfotos und Drohnenvideos in 4K-Qualität aufnehmen. Für die DJI Mavic Air ist ein Drohnenführerschein (Kenntnisnachweis) erforderlich.

Warum du bei uns Drohnen mieten kannst

Es war Anfang 2017 und wir hatten diese wahnsinnig beeindruckenden Drohnenaufnahmen im Netz gesehen. – Hey, das wollen wir auch! – war direkt unser erster Gedanke. Drohne kaufen? Ne, zu teuer und dann noch Versicherung zahlen, die Plakette und und und… Das muss nicht sein.

Schnell war der Gedanke da: Wir wollen eine Drohne mieten.

Die Vorteile sind klar. Das Mieten einer Drohne ist viel günstiger im Vergleich zum Drohne kaufen. Vor allem, wenn du nicht jeden Tag die Drohne fliegen willst. Für ein paar Luftaufnahmen dann und wann ist Mieten die perfekte Lösung.

Wir machten uns also auf die Suche nach einer Drohnenvermietung und… fanden keine, bei der wir hätten eine Drohne mieten wollen. – Komm, das geht besser! – Wir machen selber einen Drohnenverleih auf. Gesagt, getan.

Seitdem helfen wir Drohnenfans ganz einfach Drohnen mieten zu können, ohne lästige, ausschweifende Bürokratie. Dafür mit jeder Menge Erfahrung aus der Drohnenvermietung und als gewerblicher Drohnenpilot. Für unkompliziert, geniale Drohnenfotos und Drohnenvideos.

Gutschein Aktion

95 € investieren und

110 € Wert bekommen

weniger zahlen und mehr bekommen

Weil es so einfach sein kann, deinen Lieben eine Freude zu machen.

Egal ob Geburtstag, Weihnachten, Verlobung, Hochzeit, Hochzeitstag, Road Trip in Skandinavien oder einfach ein entspannter Urlaub in der Sonne, ein Geschenkgutschein kommt immer an.

Kopfzerbrechen und Suchen ist vorbei.

Das passende Geschenk ist gefunden.

Drohne fliegen ohne Führerschein

Die Lösung: DJI Mini 2 & DJI Mini 3 Pro mieten

Du willst ohne Führerschein eine Drohne mieten und fliegen? Die Lösung seit Januar 2021 heißt DJI Mini 3 Pro und DJI Mini 2. Mit Stichtag 01.01.2021 trat die neue EU-Drohnenverordnung in Kraft, welche für die meisten beliebten Drohnen einen Kenntnisnachweis, den sogenannten Drohnenführerschein, zur Pflicht machte.

Wer jedoch für Urlaub, Hochzeit, Event oder einfach den Wochenendausflug eine Drohne mieten will, ist erfahrungsgemäß wenig begeistert, extra einen Führerschein machen müssen. Die meisten Drohnenpiloten, welche nur gelegentlich Drohne fliegen, scheuen den hohen Aufwand und wollen sich zudem die Kosten für den Drohnenführerschein sparen.

Verständlich und ganz leicht möglich!

Mit der DJI Mini 3 Pro und DJI Mini 2 kannst du unkompliziert Drohnen mieten. Vergiss den Drohnenführerschein einfach, denn beide Mini-Drohnen darfst du ohne Führerschein fliegen. Das ist für alle Drohnenpiloten attraktiv, die beispielsweise lediglich für ihren Urlaub eine Drohne mieten wollen.

Somit ist es auch nach dem neuen EU-Drohnengesetz möglich, ohne Drohnenführerschein eine Drohne zu mieten. Das macht die DJI Mini 3 Pro und die DJI Mini 2 zur perfekten Drohne für Urlaub, Hochzeit und andere schöne Gelegenheiten. Nicht nur innerhalb der EU, sondern auch international erleichtern die Mini-Drohnen das Drohne fliegen im Urlaub ungemein.

Die DJI Mini 2 mieten oder die DJI Mini 3 Pro mieten und entspannte Freiheit erleben.

Drohnen mieten kann so leicht sein. Einfach Drohne auswählen, registrieren und Wunschtermin im Kalender der Drohne buchen. Bereit, deine Welt aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben?

Drohne mieten oder Drohne kaufen? Egal, wofür du dich entscheidest. Aller Anfang ist herausfordernd. Damit du alle neuen Herausforderungen stressfrei meisterst, helfen wir mit detailierten Anfänger Guides.

Immobilienmakler und Unternehmen profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Drohnenfotografie. Objektaufnahmen oder Videografie mit der Drohne sind unser Spezialgebiet.

Join the club

Home

Hör nicht nur auf das, was wir erzählen. Das sagen unsere Kunden über uns.

tolle Luftaufnahmen mit der Drohne sind leicht

Wenn du weißt, wie es geht.

Was sind häufige Fehler bei der Drohnenfotografie? Warum kann eine Drohne bei Nebel und kalten Temperaturen abstürzen? Wo darf ich mit der DJI Mini 2 oder der DJI Mini 3 Pro fliegen und wo nicht? Das und noch viel mehr Themen gibt es bei uns im Drohnen Blog.

Vermeide typische Anfängerfehler und

mach dich frei!